Motorradhelm Größe ermittelnUm die Motorradhelm Größe ermitteln zu können, bieten Größentabellen eine hervorragende Orientierung. Nur ein perfekt sitzender Motorradhelm ist auch ein wirklich guter Helm, denn Sicherheit hat im Straßenverkehr stets oberste Priorität. Motorradhelme werden in unterschiedlichen Größen in der Regel von XXXS bis XXL angeboten. Wurde die entsprechende Helmgröße mittels einer Größentabelle für Motorradhelme ermittelt, sollte jeder Helm zusätzlich im Rahmen einer Probefahrt persönlich ausprobiert werden. Einige Hersteller geben die Helmgröße numerisch an. Die Größe sollte dem Wert des gemessenen Umfangs entsprechen. Allerdings verwenden andere Hersteller zur Angabe der Helmgröße das amerikanische Größensystem. (S= Small, M= Medium, L= Large etc.). Um herauszufinden, welchem Kopfumfang diese Angaben entsprechen, kann eine Größentabelle zur Hilfe genommen werden. Dabei muss der gemessenen Wert für den jeweiligen Kopfumfang in der Helm-Größentabelle gesucht werden.

Motorradhelm Größe ermitteln von zu Hause aus

Um die richtige Motorradhelm Größe ermitteln von zu Hause aus, bieten spezielle Größentabellen im Internet eine sehr gute Orientierung. Nachdem der eigene Kopfumfang gemessen wurde, kann die dazugehörige Helmgröße in der Tabelle abgelesen werden. Beim Messen der Kopfgröße sollte darauf geachtet werden, dass an der dicksten Stelle des Kopfes gemessen wird. Diese befindet sich meist über den Ohren. Sollte kein Maßband zur Hand sein, kann auch ein Band oder ein Faden verwendet werden. Der Abstand muss anschließend dann an ein Lineal gehalten und abgelesen werden. Wird der Helm von zu Hause aus bestellt, bieten die meisten seriösen Anbieter eine Rückgabe-Garantie von 14 Tagen.

Die richtige Größe für einen Motorradhelm finden

Da die perfekte Passform unverzichtbar ist, um die eigene Sicherheit während der Fahrt zu garantieren, sollte jeder Helm, der im Internet bestellt wurde gründlich auf seine Passform getestet und idealer Weise im Zuge einer kleinen Probefahrt ausprobiert werden. Selbst in dem Fall, dass die Helmgröße mittels einer geeigneten Größentabelle bestimmt wurde, muss der Helm nicht zwangsläufig passen. Grund dafür ist, dass sich die Kopfformen individuell unterscheiden und je nach Hersteller geringe Abweichungen der Größe entstehen können. Die richtige Motorradhelm Passform ist unverzichtbar, um Sicherheit und Komfort im Straßenverkehr zu garantieren.

Größentabelle für Motorradhelm Größen – Die richtige Größe für einen Motorradhelm finden

  • Bei einem Kopfumfang von 51 bis 52 cm wird die Helmgröße XXS empfohlen.
  • Beträgt die Kopfgröße zwischen 53 und 54 cm sollte die Helmgröße XS gewählt werden.
  • Bei einem Kopfumfang von 55 bis 56 cm sollte ein Helm in der Größe S gewählt werden.
  • Die Kopfgröße 57 bis 58 cm entspricht der Helmgröße M.
  • Bei einem Kopfumfang von 59 bis 60 cm wird ein helm in der Größe L empfohlen.
  • Beläuft sich der Kopfumfang auf eine Größe zwischen 61 oder 62 cm entspricht dies der Helmgröße XL.
  • Bei einer Kopfgröße von 63 bis 64 cm wird ein Helm in XXL empfohlen.

Die richtige Motorradhelm Passform ist unverzichtbar, denn Sicherheit geht vor!

Die richtige Motorradhelm Passform sowie die richtige Größe für einen Motorradhelm finden ist unverzichtbar, um die eigene Sicherheit, sowie die der anderen Verkehrsteilnehmer nicht zu gefährden. Nur ein Motorradhelm der perfekt sitzt, ist ein guter Motorradhelm. Ist der Helm zu klein, drückt er möglicherweise an einigen Stellen und kann Kopfschmerzen verursachen. Ist der Helm zu groß, könnte er im Falle eines Sturzes vom Kopf rutschen und dadurch auch der beste Motorradhelm seine Schutzwirkung verlieren. Um den Helm auf die optimale Passgenauigkeit zu prüfen, sollten nach dem Aufsetzen zunächst die Kinnriemen festgezogen und der Kopf schüttelt werden. Dabei sollte sich der Helm nicht großartig hin und her bewegen. Bei zu starkem Verrutschen oder dann, wenn mit zwei Fingern unter den Helm gegriffen werden kann, ist der Helm zu groß. Zu große Helme bergen ein extrem es Risiko bei einem möglichen Sturz. Neben der Beschaffenheit ist die richtige Größe für einen Motorradhelm finden das wichtigste Kriterium. Die richtige Motorradhelm Passform kann nicht nur Leben retten, sondern sorgt auch für viel Komfort während der Fahrt.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (492 Stimmen, durchschnittlich: 4,89 aus 5)
Loading...