Mach1 Jethelm

Mach1 Jethelm Test
  • HelmartJethelm
  • Visierkurzes & langes Visier
  • Gewicht1350 g
  • GrößenXS-XXL
zu Amazon

Mach1 MotorradhelmEin Motorradhelm ist beim Motorradfahrern eines der wichtigsten Utensilien, er schützt den Kopf im Falle eines Unfalls. Ein guter Helm sollte daher auch einige wichtige Punkte wie auch Kriterien erfüllen, nicht jeder Helm ist gleich gut und es ist wichtig das die Helme aus hochwertigen Materialien gefertigt sind und die Verarbeitung präzise und sauber ist. Die Firma Mach1 ist für ihre guten und hochwertigen Helme bekannt. In unserem Mach1 Jethelm Vergleich stellen wir diesen vor und haben ihn ausgiebig geprüft. Die durch den Vergleich gewonnenen Erkenntnisse erläutern wir Ihnen in unserem Vergleich.

Mach1 Jethelm schwarz im Vergleich

Mach1 Jethelm TestDer Jethelm aus dem Hause Mach1 sieht nicht nur optisch recht ansprechend aus, er überzeugt auch durch seine Sicherheit. Der Jethelm enthält eine im Helm integrierte Sonnenblende, dies ist besonders praktisch, wenn die Sonne besonders tief steht. Die Sonnenblende lässt sich mit einer Hand bedienen und kann so hoch und runter gestellt werden. Der Helm enthält ebenso für die bessere Aerodynamik Spoiler, diese Spoiler sind Wind abweisend. erhältlich ist dieser Jethelm in verschiedenen Größen von XS bis hin zu XXL. Der Kunde kann zwischen zwei Versionen dieses Helms auswählen, einmal wird der Motorradhelm mit einem langen Visier angeboten oder mit einem kurzen. Das Innenfutter lässt sich heraus nehmen und kann gewaschen werden. Der Helm wird aus robustem ABS-Material hergestellt. Das Visier ist ebenfalls sehr robust und kratzfest, es lässt sich problemlos reinigen. Damit es nicht zu heiß unter dem Helm wird sorgt die hervorragende Belüftung für ein angenehmes Klima unter dem Helm. Im Helm sind zwei regulierbare Belüftungen verarbeitet. Eine Belüftung befindet sich im Kopfbereich und die andere im Stirnbereich. Eine weitere Belüftung befindet sich im hinteren Bereich des Helms. Im Gegensatz zu anderen Helmen verfügt dieser Jethelm aus dem Hause Mach1 eine exzellente Passform. Mit seinen gerade einmal 1350 Gramm ist dieser Helm angenehm leicht, dies ist vor allem auf langen Touren angenehm.

Mach1 Jethelm – die Vorteile

Der Jethelm aus dem Hause Mach1 bringt mehrere Vorteile mit, die uns in diesem Vergleich überzeugen konnten. Die Vorteile dieses Motorradhelms haben wir in einer Checkliste für Sie zusammen gefasst.

  • Robuster, wie auch hochwertiger Motorradhelm
  • Kratzfestes Visier, leicht zu reinigen
  • Gefertigt aus ABS-Material
  • Spoiler für bessere Aerodynamik
  • Innenfutter herausnehmbar und waschbar
  • Jethelm verfügt über exzellente Passform
  • Angenehmes Klima, dank der regulierbaren Belüftung
  • In verschiedenen Größen erhältlich
  • Mit integrierter Sonnenblende
  • Besonders leichter Helm
  • Helm mit kurzem oder langem Visier erhältlich
  • Genormte Sicherheit nach der aktuellen ECE R 22.05 Europanorm-Nummer

ZU AMAZON

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (317 Stimmen, durchschnittlich: 4,78 aus 5)
Loading...

Das könnte Sie auch interessieren:

Sicheres fahren mit Motorradhelm

Motorrad Fahren und wieso der richtige Helm dabei so wichtig ist

Die Einen lieben es mit ihrer Maschine zu cruisen, andere bevorzugen es schneller unterwegs zu sein. Jeder Motorradfahrer hat seinen eigen Stil, aber für alle gilt: Helm tragen ist Pflicht! Bereits seit 1976 gehört der Helm, beim Motorradfahren, zu der vorgeschriebenen Schutzkleidung. Das betrifft auch den Sozius auf dem Motorrad. Ein richtiger Helm kann bei … Artikel lesen

Unterschied zwischen einem Integralhelm und einem Crosshelm

Unterschied zwischen einem Integralhelm und einem Crosshelm

Die Motorradfahrten abseits von den Straßen bringen besonders viel Spaß. Für die Fahrer ist das Gelände eine anspruchsvolle und große Herausforderung. Natürlich ist auch die Anforderung an die Ausstattung dann groß. Wer in unwegsamen Gebieten und nicht asphaltierten Pisten unterwegs ist, der sollte bei dem Motorradhelm auf die Sicherheit achten. Als Motorradhelm gehört der optimal … Artikel lesen

Motorradhelm richtig lagern

Motorradhelm richtig lagern

Viele Menschen möchten ihren Motorradhelm richtig lagern und dies ist neben der Reinigung des Helms sehr wichtig. Nach eine gründlichen Reinigung ist schließlich immer wichtig, dass ein Helm auch gut trocknet. Sollte die Trocknung nicht in Ordnung sein, kann es nicht selten eine unschöne Überraschung geben. In einigen Fällen mussten die Besitzer dann schon Schimmelbildung … Artikel lesen

Motorradhelm folieren oder lackieren?

Motorradhelm folieren oder lackieren?

Veränderung gewünscht beim Motorradhelm? Dann keine Scheu, denn ein Farbwechsel tut jedem Biker tut. Vor allem wenn man sich ein neues Motorrad zugelegt und der vorhandene Helm nicht 100 Prozent zum Motorrad passt, gibt es zwei Möglichkeiten, um das Aussehen des Motorradhelms zu verändern. Und zwar Motorradhelm folieren oder lackieren. Eine kurze Zusammenfassung. Das Folieren … Artikel lesen

Schutzkleidung für Motorradfahrer

Motorradhelm und Schutzkleidung

Sobald sich der Frühling ankündigt, die Tage wieder länger werden, die Sonne scheint und die Temperaturen steigen, freuen sich sehr viele Männer und Frauen darauf, ihr Hobby wieder ausüben zu können: Motorradfahren. Während die einen gemütlich mit den Harley Davidsons und ähnlichen Marken über die Straßen fahren, greifen die anderen zu den Rennmaschinen mit ordentlich … Artikel lesen

Motorradhelm Größe ermitteln

Motorradhelm Größe ermitteln

Um die Motorradhelm Größe ermitteln zu können, bieten Größentabellen eine hervorragende Orientierung. Nur ein perfekt sitzender Motorradhelm ist auch ein wirklich guter Helm, denn Sicherheit hat im Straßenverkehr stets oberste Priorität. Motorradhelme werden in unterschiedlichen Größen in der Regel von XXXS bis XXL angeboten. Wurde die entsprechende Helmgröße mittels einer Größentabelle für Motorradhelme ermittelt, sollte … Artikel lesen